BANDINFO

[wptabs effect=”fade” mode=”horizontal”] [wptabtitle] DEU[/wptabtitle] [wptabcontent] Eine Mischung zwischen Crust, Hardcore und Punk?
Das klingt definitiv nach nichts Neuem!

Doch Reset//Mankind aus Hannover mischen diese musikalischen Komponenten so eigen,
dass es ihnen nicht schwer fällt aus der Masse heraus zu stechen.

Die düsteren, negativen Texte sprechen eine klare Sprache – so wie das Leben halt ist
(„ …geschwächte Seelen, leere Augen, geformt von den Eltern, gefördert vom Staat“ aus dem Song „Gehirntot“).

Diese verschmelzen mit der von Melodien und Tempowechsel geprägten Musik zu einer homogenen Masse,
die eine kalte Atmosphäre aus Melancholie, Angepisstheit und einer gewissen Trauer schafft.

Die Songs erinnern gleichzeitig an WIPERS und FROM ASHES RISE –
an alte TURBOSTAAT und BOMBENALARM.

Punkerpunkte durften die einzelnen Bandmitglieder bereits in Bands wie Rasta Knast, Franz Wittich, Kollateral, Triple J und vielen mehr sammeln.

Das Artwork stammt von Ralf Rohde, der bereits für Bands wie Turbostaat, Inferno oder Disco//Oslo gearbeitet hat.

Reset//Mankind spielen den perfekte Soundtrack um die eigene Frustration in Nihilismus zu verwandeln!

[/wptabcontent] [/wptabs]

HOMETOWN

Hannover / GER

MEMBERS

Flitzy: vocals, bass
Hütte: vocals, guitar
Franz: vocals, guitar
Nils: drums

WEBSITES

http://www.resetmankindpunk.bandcamp.com
www.facebook.com/ResetMankind

CONTACT

resetmankind[a]web.de

LIVE

(the dates from the live page…)

DOWNLOADS

Bandphoto
Logo [4724x801px / jpg]

RELEASES ON ANTIKÖRPER-EXPORT

RESET//MANKIND one sided 12inch

LISTEN